AFJ Instruments - EMV-Emission - Knackstörungen

Produkte

EMV-Emission  
Leitungsgebundene Emissionen  
Knackstörungen  
Strahlungsgebundene Emissionen  
Funkstörstrom  
Messungen der Exposition von Menschen durch Leuchten  

AFJ INSTRUMENTS Srl
Via F.lli Lorenzetti 6
20146 Milan, Italy
Tel. +39 02 91434850 VAT N. 06702420966
E-mail
sales@afj-emv.com
Website
www.afj-emv.com
Copyright ©2009 - 2015 AFJ instruments


Produkte


Knackstörungen


Eine „Knackstörung“ ist eine Störung, die über den Grenzwert für kontinuierliche Geräusche bis 200 ms hinausgeht und dabei von einer anschließenden oder vorausgehenden Störung mindestens 200 ms getrennt ist.

Alle automatischen, programmgesteuerten Maschinen und elektrisch betriebenen und thermale Anlagen erzeugen Knackstörungen.
Die Wirkung dieser Störungen variieren in ihrer Wiederholungsrate und der Amplitude: Je höher die Störungsamplitude, desto geringer ist die Häufigkeit.

Die AFJ-Messgeräte DDA55 wurden speziell dafür entworfen, herauszufinden, wann, wo und warum Knackstörungen auftreten.

Das Messgerät DDA55 bietet grundlegende Lösungen für den wesentlichen Bereich der Einhaltung von Gerätebestimmungen.

Produkte

Knackanalysator
Netznachbildung
Pulsbegrenzer
Zubehörteile gemäß CISPR 14-1

Unterstützung

Für allgemeine Anfrage oder technische Unterstützung, bitte kontaktieren Sie uns unter:
Hauptstelle



afj instruments


E-Mail-Adresse
Passwort

Wenn Sie nicht bereits registriert sind, klicken Sie hier um die Einrichtung eines Anmeldekonto.


Passwort vergessen?

News

Kontakt

Information
E-mail:sales@afj-emv.com